Vereine im demographischen Wandel

Gehen Vereine einer düsteren Zukunft entgegen?

Sehr häufig bekommen wir Anrufe von Vereins-Vorständen, die uns um Hilfe bitten.

Meist schildern sie unbewusst ihr Problem schon selbst. So wie der Vorstand einer Ortsgruppe eines deutschlandweiten Vereines.

„Uns sterben die Mitglieder weg. Und von der Jugend will keiner in unseren (…) Verein.“

Zweifelsohne ist die demographische Entwicklung ein Problem für viele alteingesessene Vereine. Sie werden dominiert von einem Überhang älterer bis alter Vereinsmitglieder.

Der Vorstand will es sich mit diesen auch nicht verscherzen.

So werden viele alte Rituale beibehalten, die aber oft nicht mehr zeitgemäß sind. Und die Jugend -sowieso nicht mehr so vereinsorientiert- findet sich darin nicht vertreten oder gar ausgegrenzt.

Aber das muss nicht sein. Es gibt viele Ansätze, wie Sie sowohl die älteren Vereinsmitglieder als auch jüngere für Ihren Verein begeistern können.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne.